Fit 'n' Healthy Family

6 beliebte Ernährungskonzepte – leicht und schnell zu einem gesünderen Ich!

| 3 Kommentare

Hier möchte ich Dir gerne 6 beliebte Ernährungskonzepte vorstellen

Ich beschäftige mich seit acht Jahren mit Fitness- und Ernährungsthemen. Dabei habe ich festgestellt dass der Volksmund recht hat, wenn er sagt „Viele Wege führen nach Rom”! Doch welcher ist der richtige für Dich wenn es um Ernährung geht? Man liest ja immer wieder von neuen Methoden. Aber was gibt es da so und worum geht es dabei? Und gibt es auch für Dich ein passendes Ernährungskonzept was zu Dir als Mama und Deinem Familienleben passt? Das herauszufinden, dabei möchte ich Dir gerne unterstützend zur Seite stehen. In diesem Post möchte ich Dir 6 beliebte Ernährungskonzepte vorstellen. Als da wären:

Clean Eating – Vollwertkost im neuen Gewand?

Beim Clean Eating isst man hauptsächlich unverarbeitete Nahrungsmittel wie Obst und Gemüse. Wenn es doch mal verarbeitete Nahrungsmittel sein sollen dann sind diese ohne herkömmlichen Zucker gesüßt. Stattdessen nutzt man andere Süßungsmittel wie Honig, Ahornsirup oder z.B. Dattelsüße. Künstliche Zusatz- und Konservierungsstoffe dürfen ebenfalls nicht enthalten sein.

01-clean-eating

Paleo – Essen wie zu Urzeiten?

Hierbei geht es noch ein Stück über das Clean Eating hinaus. Es werden nur Nahrungsmittel gegessen, die frisch zubereitet werden und die man (abgesehen von Fleisch und Fisch) auch roh essen kann.
Nahrungsmittel die erst mit dem Ackerbau und Viehzucht aufgekommen sind, fallen weitestgehend weg. Auch Bohnen und Kichererbsen, die zum Beispiel erst eingeweicht und lange gekocht werden müssen sollen nicht verzehrt werden.

02-paleo

High Carb – Fit mit Kohlenhydraten?


Der Hauptteil des Essens besteht aus Kohlenhydraten, wie man sie zum Beispiel in Obst und Gemüse oder auch in Vollkornprodukten findet. 80/10/10 ist eine der möglichen Zusammensetzungen der täglichen Nährstoffe. Diese wurde von dem durch den Autor Douglas Graham geprägt und erfreut sich in der Szene einer großen Beliebtheit. 80/10/10 bedeutet: 80% Kohlenhydrate, 10% Fett und 10% Eiweiß.

03-high-carb

High Fat – Schlank werden mit Fett?

Statt auf Kohlenhydraten liegt hier der Schwerpunkt auf gesunden Fetten. Diese Fette sind zum Beispiel in Avocados und Nüssen enthalten. Auch Kokosöl und kaltgepresstes Olivenöl gehören dazu.  Es finden sich unterschiedliche Werte für die Nährstoffverteilung im Netz. Einen guten Anfang bildet zum Beispiel die Aufteilung 65% Fett, 20% Kohlenhydrate und 15% Eiweiß. Diese kann natürlich individuell angepasst werden.

04-high-fat

High Protein – Was für Bodybuilder gut ist, bringt auch Mamas ans Ziel?


Neben High Carb und High Fat ist auch die High Protein Methode beliebt. Der Hauptanteil des Essens liegt zwar beim Eiweiß, allerdings liegt der Anteil nicht so hoch wie man meinen könnte. Die Verteilung pendelt sich bei ca. 40-50% Proteine, gefolgt von 35% Fett und 15-25% Kohlenhydrate ein.

05-high-protein

Intermittierendes Fasten – Fasten mit Unterbrechung statt den ganzen Tag über zu essen?


Bei diesem Ernährungskonzept handelt es  sich mitnichten um eine Art Fastenkur. Statt den Körper den ganzen Tag mit ausreichend Nährstoffen zu versorgen bekommt er nur in einem vorher festgelegten Zeitfenster etwas zu tun. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel die 16/8 Methode. Das bedeutet 16 Stunden zu fasten und in einem 8 Stunden Fenster Nahrung zu sich zu nehmen.

06-if

Jedem der oben genannten Punkte werde ich noch ein eigenen Post widmen. Dort wirst Du erfahren, warum die oben genannten Methoden so beliebt sind und Du wirst von mir tiefergehende Infos erhalten.

Abschließend findest Du hier eine – regelmäßig aktualisierte – Übersicht aller Artikel, die auf die genannten Ernährungsweisen detaillierter eingehen:
High Carb
High Fat
 Intermittierendes Fasten
 Paleo

Tschüüüs, Deine Berit

 

 

 

Merken

Merken

Related Post

Intermittierendes Fasten – Fasten mit Unterbrechun... Viele von uns sind dazu erzogen worden, 3 oder 5 feste Mahlzeiten am Tag zu uns zu nehmen. In der Fitness-Szene geht man noch einen Schritt weit...
6 Ernährungsweisen: High Fat – Schlank werden mit... Herzlich willkommen zum zweiten Artikel aus meiner Reihe "6 Ernährungskonzepte". Familienmitglieder sind so unterschiedlich wie wir alle. Unser Sohn ...
Intermittierendes Fasten-Warum die 16/8 Methode kl... Das Intermittierende Fasten ruft wieder nach mir! Also folge ich 🙂 Spaß beiseite 🙂 Wir haben Urlaub und sind völlig frei in unserer Zeitgestaltung...

3 Kommentare

  1. Super Artikel! 🙂

  2. Pingback: 6 Ernährungsweisen: High Fat – Schlank werden mit Fett?

  3. Pingback: High Carb Fit mit Kohlenhydraten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close