Fit 'n' Healthy Family

Was könnt ihr im Herbst schönes draußen unternehmen?

| Keine Kommentare

Der Herbst hat im Norden mit Pauken und Trompeten Einzug gehalten. Über einen dauergrauen Himmel, Regen, Sturm und nasser Kälte vergessen wir des öfteren dass der Herbst mit all seinen Facetten auch außerhalb unserer 4 Wänder wunderschön ist.

Vor allem natürlich wenn hin und wieder die Sonne zwischen den schweren Wolken hervorlugt. Dann hält uns nix mehr in der warmen Stube! 🙂 Regensachen werden angeplünnt (man weiß ja nie wie lange die Sonne Bock hat zu scheinen) und dann geht’s ab an die Frische Luft.

Was könnt Ihr als Familie im Herbst schönes draußen unternehmen?

Durch Laub zu laufen weckt Kindheitserinnerungen beim besten Ehemann und mir und wir sind mit unseren Kids immer wieder auf der Suche nach Wegen wo noch nicht alles zusammengeharkt und weggeschaffen wurde.

Photo by HP-Fotowerk

Photo by HP-Fotowerk

Mit den bunten Blättern (ja auch erdfarbene Blätter können wunderschön aussehen 😉 ) ist es ein Leichtes viel Spaß zu haben! Ihr könnt versuchen sie zu fangen, während sie zu Boden segeln und anschließend aus ihnen wunderschöne Herbstdeko basteln wie Blätterketten oder sie zwischen Büchern trocknen.

Photo by HP-Fotowerk

Kastanien sammeln gehört für viele zum Herbst wie Kürbis essen und die Herbstsonne genießen 🙂 Aus diesen schönen braunen glattten Kugeln könnt ihr dann zum Beispiel Ketten oder Tiere basteln.  Von der Schale befreit und kleingehackt (zur Aufbewahrung müssen sie gehächselt und getrocknet werden) eignen sich Kastanien auch als Waschmittel für eure Kleidung.

Kunterbunte Drachen steigen zu lassen gehört für die meisten Kinder zu deeen Ereignissen des Herbstes 🙂 Egal ob selbst gebastelt oder gekauft. Große Wiesen oder Strände mit genügend Platz sind meist ganz in der Nähe zu finden.

An schönen, sonnigen Tagen machen wir mit unseren Kindern gern lange Spaziergänge durch die klare Herbstluft. Stumpfes spazierengehen ist für unsere Kinder zu langweilig, also spielen wir viel. „Ich sehe was was Du nicht siehst“, machen kleine Wettrennen, finden kleine Mauern oder schmale Erhöhungen auf denen man balancieren kann. Sucht euch einen schönen Wald oder abwechslungsreiches Gelände 🙂 Nichts ist für Kinder einschläfernder als ein Spaziergang wo es nichts zu entdecken gibt.

Photo by HP-Fotowerk

Photo by HP-Fotowerk

 

Nur weil mittlerweile der Herbst die warmen Sonnenstrahlen abgelöst hat, müssen die Fahrräder noch lange nicht eingemottet werden 😉 Wenn es nicht allzu windig ist dürfen doch auch die Fahrräder für eine Tour mit nach draussen. Da können sich die Kinder richtig austoben 🙂 Obwohl, auch mit Wind bringt eine Fahrradtour Spaß, zumindest mit ordentlich Rückenwind 🙂 Zurück wird dann halt geschoben…

Ein ganz großer Dank für die supertollen Herbstbilder geht an Hagen Pietsch von HP-Fotowerk! Schaut unbedingt mal auf seiner Website vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close